Feierliche Bekanntgabe der Preisträger des internationalen Karikaturwettbewerbs und Ausstellung im Waldemar Hof

Bereits zum zweiten Mal hat der im Waldemar Hof ansässige Verein TALIDE e.V. zur Teilnahme am internationalen Karikaturwettbewerb aufgerufen.  Das Thema diesmal „Erklär´s mal einfach: Die UNO-Millenniumsziele. Eine andere Welt ist möglich!“Gesucht wurden kritische und satirische Betrachtungen, die humorvoll die Ergebnisse der Millenniumsziele bewerten und dabei Widersprüche oder Konflikte aufgreifen. Über 370 Einsendungen aus der gesamten Welt wurden eingereicht.

Parallel fanden 6 Workshops mit Schülern der beruflichen Schule für Wirtschaft der Hansestadt Rostock zum Thema Millenniumsziele statt. Innerhalb ihrer Projektwoche hatten die 90 Schüler  die Möglichkeit sich thematisch und künstlerisch mit den UNO-Millenniumszielen auseinanderzusetzen. Entstanden sind spannende Kunstwerke, von denen eines einen Preis erhielt.

Am 03.11.2014 wurden die Preisträger im Waldemar Hof Rostock durch die Jury um Peter Bauer, Osgit Cardenas Carbajal und Christian Elgert bekanntgegeben. Den 3. Preis erhielt der Rostocker Schüler Nico Lessing für seine herausragende Arbeit,  die während der Workshops  gefertigt wurde.

Folgende Künstler wurden ausgezeichnet:

1. Preis (1000€) –  Trayko Popov aus Bulgarien

2. Preis (500€) –  Vladimir Pavlik aus der Slowakei

3. Preis (300€) –  Nico Lessing aus Deutschland

There are no photos with those IDs or post 1113 does not have any attached images!

 (Bildrechte: Talide e.V.)

Noch bis Ende Dezember sind die prämierten Werke  und viele weitere Arbeiten zum Thema UNO-Millenniumsziele in der „Offene Galerie – Kunst auf den Gängen des Waldemar Hof“  in unserem Haus ausgestellt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und alle Arbeiten finden Sie online auf www.cartoon-millenniumsziele.de . In Kürze wird dort auch ein Wettbewerbskatalog mit den besten 50 Arbeiten erhältlich sein.

 

 

Kommentare sind geschlossen.